Alina

Alina hat ein großes Handicap ...

sie leidet an einer dauerhaften und gravierende Beeinträchtigung...

in Amerika benutzt man gerne auch den Ausdruck Disability Children ...

wir verwenden grundsätzlich auch eher selten das Wort behindert,,,

teilweise wird dieses Wort ...unglaublich... auch als Schimpfwort von anderen Menschen benutzt...

für mich einfach nicht zu tolerieren... und diskriminierend“

Behinderte Personen können infolge ihrer Funktionsbeeinträchtigung und ihres Status im Vergleich zu Nichtbehinderten nur reduziert ihre allgemeinen Lebensinteressen verwirklichen.
Behinderte Menschen wird es immer geben und sie sind, auch wenn sie den von der Gesellschaft vorgegebenen Normen nicht entsprechen, in erster Linie „Mensch".
Erst die Gesellschaft also macht sie zu Außenseitern.
Darum kommt es darauf an, eine soziale Ausgrenzung behinderter Menschen, die für sie mitunter schlimmer ist, als ihre Behinderung an sich, zu vermeiden, ihre Eigeninitiative und Selbstbestimmung zu stärken und sie in die Gesellschaft zu integrieren

****Man sollte in die Seele der Menschen schauen und nicht die äußere Hülle in den Vordergrund stellen****
Wenn einer aus der Reihe tanzt, ist die Reihe besser zu sehen. Das Außergewöhnliche Andersartige und Besondere gehört zum Leben unabdingbar und macht es erst lebbar- erst lebendig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0